Download Service-Formulare

Kostenvoranschläge & Überprüfungspauschale
(Gültig ab 1. Jänner 2011)

Als Basis wird eine halbe Arbeitsstunde herangezogen, entspricht 35,- EUR. Je genauer Ihre Fehlerbeschreibung ist, desto schneller sind unsere Techniker.

Sobald für uns erkennbar ist, dass dieser Rahmen nicht ausreicht, verständigen wir Sie schriftlich, bevor die Kosten überschritten werden. Kostenvoranschläge haben nur im Moment Ihrer Ausstellung Gültigkeit und können ohne weitere Information um 10% überschritten werden.

Sollte bei der beauftragten Reparatur ein bis dahin nicht ersichtlicher Fehler entdeckt werden, stellen wir, sofern möglich, die Arbeit ein und informieren Sie schriftlich über den neuen Kostenrahmen. Wenn Sie nicht innerhalb von zwei Werktagen schriftlich Einspruch erheben, gilt der erweiterte Kostenvoranschlag als angenommen.

Entscheiden Sie sich für die Reparatur Ihres defekten Gerätes, wird Ihnen nur der zutreffende Komplettpreis berechnet. Die Berechnung der Überprüfung entfällt.

Kostenvoranschläge & Begutachtungspauschale
für Zylinder und Pumpen mindestens 75 Euro
(Gültig ab 1. Jänner 2016)